Telefon Schwelm:
02336 - 4441577

Telefon Wuppertal:
0202 - 27266000

Telefon Hagen:
02331 - 3736743

Unsere Studios sind
klimatisiert!

…seit Februar 2012 auch im
Herzen der Elberfelder City
(Wuppertal) und ab Februar
2013 auch im Herzen der
Hagener City.

Wir freuen uns, Ihnen in unseren
neuen Räumen neben dem
Waxing-Programm auch ein
Beauty-Programm anbieten
zu können.

Die Methode - Was erwartet Sie?

 

Zur Reinigung der Haut wird vor der Behandlung eine Lotion auf Ihren Körper aufgetragen.

Diese Lotion ist reich an natürlichen Elementen (u. a. Rosenwasser, Aloe Vera Gel, Minze und Zimt). Die enthaltenen ätherischen Öle machen die Haut unempfindlicher für die anschließende Behandlung mit Wachs.

Diese Unempfindlichkeitswirkung hält für einige Zeit nach dem Auftragen an. Wir verwenden zwei verschiedene Arten von Wachs. Zum einen das Warmwachs, welches mit Hilfe einer Wachspatrone auf den zu behandelnden Bereich aufgetragen wird und mit Hilfe eines Vliesstreifens schnell und ruckartig abgezogen wird und zum anderen Hartwachs, welches mit Hilfe eines Spatels aufgetragen wird.

Ein kurzes Au - ein langes wow


Die Methode

Da die Temperatur des Hartwachses wärmer ist als die Körpertemperatur öffnen sich die Poren und die Haare lassen sich dadurch leichter und weniger schmerzhaft entfernen. Daher ist diese Methode besonders für den Intim- und den Achselbereich geeignet. Wenn das aufgetragene Wachs auf dem Körper angetrocknet ist, erlangt es eine feste und biegsame Konsistenz und kann somit ebenfalls schnell und ruckartig abgezogen werden.

Zur Nachbehandlung verwenden wir eine Lotion, die u. a. Teebaumöl enthält. Zum einen wirkt diese Lotion antiseptisch, hilft eingewachsenen Haaren, Pickelchen und Pusteln vorzubeugen, beruhigt, befeuchtet und nährt die gereizte Haut, ohne sie zu beschweren. Zum anderen werden damit auf sanfte Art und Weise Wachsreste vom Körper entfernt. Um ein optimales Waxing-Ergebnis zu erzielen, müssen die Härchen eine Mindesthaarlänge von 4-5 mm haben, sollten aber nicht länger als 1 cm sein.